Städtisches Museum Engen + Galerie

Venus von Engen, Foto Stadt Engen.JPG

Das Engener Museum ist nicht nur ein Geheimtipp für Fans der zeitgenössischen Kunst und ihrer aktuellen Positionen. Die regelmäßig veranstalteten Sonderausstellungen zur "Klassischen Moderne" nach 1900 sind Besuchermagnete.

Aktuelle Hinweise

Museum Engen, Führung durch eine Sonderausstellung Vom Leuchten der Farben, 2009, Foto Gruppe Drei.jpg

 

 

Aktuelle Ausstellungen

Christiane Pieper, IMG_9529 (3).jpg

12.11. – 29.01.2023

Christiane Pieper, Reflexion

S t u b e n g e s e l l s c h a f t –
Ku n s t v e r e i n

Christiane Pieper wurde 1960 in München geboren. Heute lebt und arbeitet sie am Bodensee. Nach ihrer Ausbildung an verschiedenen freien Akademien folgte ein Studium in Nürnberg/Stein. Seit 2010 sind ihre Arbeiten in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen.

nicole-seitlich.jpeg

18.11.22 – 29.01.23

Lydia Leigh Clarke, Bilder 2019–2022

f o r u m  r e g i o n a l

Lydia Leigh Clarke wurde 1954 in Los Angeles, USA in eine Musikerfamilie hineingeboren. Doch anstatt wie die meisten ihrer fünf älteren Geschwister, selbst Musikerin zu werden, entschied sie sich für die Bildende Kunst und studierte an der California State University in Northridge.

Vorschau

04_großer Hockender 2022.jpg

15.07. – 10.09.23

Silvia Siemes, DASEIN

S t u b e n g e s e l l s c h a f t –
Ku n s t v e r e i n

Silvia Siemes schafft bis zu lebensgroße Figuren aus Ton; Skulpturen menschlicher Figuren, die allein durch Haltung, Duktus der Bemalung und Formgebung zum Ausdruck führen. Hierbei fällt Silvia Siemes sehr eigene formal und farbig reduzierte Arbeitsweise auf.

Nächste Termine