Städtisches Museum Engen + Galerie

Venus von Engen, Foto Stadt Engen.JPG

Das Engener Museum ist nicht nur ein Geheimtipp für Fans der zeitgenössischen Kunst und ihrer aktuellen Positionen. Die regelmäßig veranstalteten Sonderausstellungen zur "Klassischen Moderne" nach 1900 sind Besuchermagnete.

Aktuelle Hinweise

Museum Engen, Führung durch eine Sonderausstellung Vom Leuchten der Farben, 2009, Foto Gruppe Drei.jpg

 

 

Aktuelle Ausstellungen

DavorLjubicic-02.jpg

25.06. – 21.08.22

Davor Ljubicic, undatiert

S t u b e n g e s e l l s c h a f t –
Ku n s t v e r e i n

„Alles was ich mache, befindet sich in einem Prozess. Was ich heute mache, das war. Das Fertige von heute wird morgen ausgelöscht, zerstört und ins Neue integriert – sanft oder gewaltig miteinander verbunden, verschmolzen. Davor ist so wichtig wie danach. Das Alte wird Teil des Neuen und umgekehrt.“

7R209552ko.jpg

01.07. – 21.08.22

Sibylle Möndel, Pflanzungen

f o r u m  r e g i o n a l

Sibylle Möndel wurde 1959 in Stuttgart geboren, wo sie  bei Prof. Hans K. Schlegel studierte. Seit 1989 ist sie freischaffend. Heute lebt und arbeitet sie in Kornwestheim und in Stuttgart.

Vorschau

Jähnichen, Zukunft-2020.jpg

03.09. – 01.11.22

Gunilla Jähnichen, The other space

Die Figuren und Geschichten der 1972 in Stade geborenen und heute in Berlin lebenden Gunilla Jähnichen könnten illustrierten Kinderbüchern oder Comics entsprungen sein.

Nächste Termine

02.09.22 | 19:30 | Vernissage
Vernissage „The other space" von Gunilla Jähnichen
09.09.2022 | 18:30 - 22:30 Uhr | Workshop
Workshop Gunillas Jähnichen
11.11.22 | 19:30 | Vernissage
Vernissage „Reflexion" von Christiane Pieper
17.11.22 | 19:30 | Vernissage
Vernissage „Bilder 2019-2022" von Lydia Leigh Clarke